Fope ist eine italienische Schmuckmarke, die ihren Ursprung in der italienischen Goldschmiedekunst von 1929 hat. Jedes Schmuckstück wird in der hauseigenen Produktion hergestellt – mit Liebe und Leidenschaft unter der Anleitung der Gründerfamilie. Es ist Ausdruck höchster Qualitätsansprüche an elegantes und ausdrucksstarkes Design. Die Kollektionen wurden im Laufe der Jahre erweitert und reichen von filigranen Stücken der Lovely Daisy Kollektion über die patentierten flexiblen Armbänder der Flex’it Linie bis hin zur luxuriösen MiaLuce Kollektion: alle Schmuckstücke sind aus 18-karätigem Gold und von zeitloser Ausstrahlung.

Eka

Ekatiny

Olly

Phylo

Solo

Vendome